Logo

Thannhausen

Gemeindeinformationen

Aktuelles

Herzlichen Dank an alle "Frühjahrsputzer"

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Vereinen mit ihren Helfern für die Bereitschaft, Thannhausen im Rahmen des "steirischen Frühjahsputzes" sauberer zu machen. 


Naturbestandsaufnahme

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass derzeit im Gemeindegebiet Thannhausen Naturbestandsaufnahmen der Firma Gis Quadrat stattfinden.
Alle Bauvorhaben benötigen eine Aufnahme des Naturbestandes. Diese Daten werden für die GIS-Plattform genutzt und ermöglichen rasche und effiziente Abfragen und schnelle sowie zielgerichtete Auskünfte.


Steirischer Frühjahrsputz

Koordiniert von den Vereinen unserer Gemeinde bitten wir die Bevölkerung wieder um Mithilfe beim „Großen steirischen Frühjahrsputz in Thannhausen“.
Als Ausrüstung werden gutes Schuhwerk und Handschuhe empfohlen. Für eine kleine Stärkung ist gesorgt. 
Wir bitten Sie, auf die aktuellen Sicherheitsabstände zu achten.
Nähere Infos gibt es im Gemeindeamt Thannhausen, Tel. 03172/2015 oder bei den Vereinsobmännern.
Herzlichen Dank im Voraus für Ihr ehrenamtliches Engagement.


Regelmäßige Corona-Testungen in Weiz

ACHTUNG! ÄNDERUNG ab 29. März 2021:
Regelmäßige GRATIS-Testungen nun in der Stadthalle, Dr. Karl–Widmann-Straße 50
Osteröffnungszeiten: Karfreitag von 8 bis 18 Uhr, Karsamstag von 8 bis 12 Uhr, Ostermontag von 8 bis 18 Uhr.
Ab Osterdienstag wieder täglich von Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr.

Für die Testung empfiehlt sich eine Online-Anmeldung unter https://steiermark.oesterreich-testet.at/.. oder alternativ telefonisch unter Tel. 0800 220 330. Sie können sich aber auch spontan testen lassen. Hier müssen Sie aber mit Wartezeiten rechnen. Bitte unbedingt einen Ausweis mitnehmen. 

Auch die Impfstraße (Impfung nur mit Termin) ist in der Stadthalle stationiert.

Hier gehts zur Anmeldung...


Insektenhotel für die VS Peesen

Die Kinder der VS Peesen begrüßen in Zukunft neue Nachbarn. Es werden hoffentlich Wildbienen ins neue Hotel einziehen. Das Insektenhotel wurde in liebevoller Kleinarbeit von Mitarbeiter*innen der DLG Weiz errichtet und bietet für Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge, Ohrwürmer, Marienkäfer und viele mehr einen   idealen Nistplatz und eine Überwinterungshilfe.
Die Schüler*innen freuen sich schon, in der Sachunterrichtsstunde die Bewohner des Hotels zu beobachten.

 


Neue Spielgeräte für unsere Kinderspielplätze

Unsere Bauhofmitarbeiter haben in den letzten Tagen beim Spielplatz am Landscha und in Ponigl die alten Spielgeräte gegen neue ausgetauscht. Wir laden alle Familien mit ihren Kindern ein, unsere öffentlichen Spielplätze zu besuchen. Bitte beachten Sie jedoch die Sicherheitsabstände.


Pellets-Aktion

Seitens der Gemeinde wird wieder das Angebot gemacht, durch eine Sammelbestellung einen möglichst günstigen Preis zu erzielen.
Interessenten mögen sich bis spätestens 19. April 2021, unter Angabe der benötigten Tonnen an Pellets sowie des spätesten Liefertermins im Gemeindeamt, Tel. 03172/ 2015, melden.

 


Ablagerungen an Böschungen

In letzter Zeit häufen sich die Beschwerden über illegale Ablagerungen wie Gartenabfälle, Bauschutt, Erde und auch Holz, auf privaten Grundstücken und Wäldern.
Wir fordern Sie auf, Grün– und Heckenschnitt, sofern eine eigene Kompostierung nicht möglich ist, zur Grünschnittsammelstelle bei der Kläranlage Thannhausen zu bringen.

 


Wohnen über Weiz

Am Niederlandscha entsteht eine Wohnhausanlage mit insgesamt vier Wohneinheiten in leichter Hanglage. Die Lage besticht durch die Stadtnähe, jedoch ist man mitten im Grünen und hat einen
herrlichen Blick über die gesamte Stadt Weiz.

Kontakt: 
Auer Bau und Projektmanagement GmbH
office@bm-auer.at, Tel. 0664/3728146

Grundriss...
Bau- und Ausstattungsbeschreibung...


Photovoltaik Projekt Direktleitungssystem

Einzigartig in Österreich!

Das erste Photovoltaikprojekt in Österreich mit sternförmigen Stromdirektleitungen zu den Objekten von einer Photovoltaikanlage geht in der Gemeinde Thannhausen in die Umsetzung.

Hier gehts zu näheren Informationen...


Vierte Ausgabe von Gerlis Wanderungen

Unsere Gerlinde Gutkauf war wieder sehr aktiv und hat nun ihr viertes Wanderheft herausgebracht. Zusammen sind es nun schon 72 tolle Wanderungen aus unserer Heimat in Wort und Bild beschrieben. Laut Gerli ist noch kein Ende in Sicht.

Alle vier Hefte sind im Gemeindeamt Thannhausen, Tel. 03172/2015, um je 9,90 € erhältlich.



Energie-Förderungen für Private 2021

Sie überlegen Ihr Heizsystem auszutauschen, eine Photovoltaikanlage oder eine thermische Solaranlage zu errichten oder planen eine thermische Sanierung?

Hier gehts zu den Förderungen von Bund, Land und Gemeinde...


regional genuss markt thannhausen

Der erste "regional genuss markt" war ein voller Erfolg. Herzlichen Dank für Ihren Besuch. 

12 Produzent*innen freuen sich schon wieder, am Karsamstag, dem 3. April 2021 Ihre Produkte anbieten zu dürfen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre "regional genuss markt" Produzent*innen. 

 


Neuer Schulalltag in der VS Peesen

Seit 15. Februar gibt es an Volksschulen wieder Präsenzunterricht. Schüler*innen, Pädagog*innen und Schulpersonal testen zweimal wöchentlich, montags und mittwochs. Die Tests sind einfach in der Handhabung, sodass die Kinder diese weitgehend selbständig durchführen können. Lediglich bei der Verteilung der Flüssigkeit ist die Hilfe der Lehrer*innen notwendig. Die Anwendung der Teste wird von allen, den Großen wie auch den Kleinen, akzeptiert. Damit ist „Schulegehen“ wieder tagtäglich möglich und darüber freuen sich Kinder, Eltern und Lehrer*innen.



Startschuss zum Forschungsprojekt "SoWeiT-Connectet"

Der Fokus des Projektes SoWeiT-connected liegt bei der Demonstration eines Direktleitungssystems zur gebäudeübergreifenden Versorgung mehrerer Gebäude mit Strom aus einer           einzelnen PV-Anlage. Dieses Vorhaben bietet wirtschaftliche Vorteile für Nutzer*innen als auch für Anwender*innen. Die Gewerke – neue PV Anlage, sowie die Umsetzung des Direktleitungssystems wurden bereits vergeben. Der Baustart des Systems soll im März 2021 erfolgen. Ein weiterer positiver Effekt ist, die gleichzeitige Mitverlegung von Glasfaserkabel für ein ultraschnelles Internet. Dieses System für den gebäudeübergreifenden PV-Stromaustausch ist bisher lediglich für die Verbindung zweier Gebäude europaweit realisiert worden, eine Anbindung mehrerer Gebäude ist ein komplett neuer und innovativer Ansatz den es in dieser Form bisher noch nicht gab.

Weitere Infos zu  SoWeiT-Connected im Gemeindeamt Thannhausen, Tel. 03172/2015



50 Jahre Firma Sonnek in Thannhausen

 

Die Fa. Sonnek ist seit 50 Jahren in Thannhausen angesiedelt. Bekannt wurde die Firma, die von Ing. Rudolf Sonnek gegründet wurde, durch einige Pionierleistungen in der Solartechnologie, der Fernwärmeanlagen und der Kaskadennutzung.

Bgm. Gottfried Heinz gratulierte zu diesem besonderen Jubiläum und wünscht der Fa. Sonnek weiterhin viel Schaffenskraft, Erfolg und Gesundheit.

Hier gehts zur spannenden Firmengeschichte...


Coronavirus - Aktuelle Maßnahmen


Österreich impft

Coronavirus: Initiative "Österreich impft." gestartet

"Österreich impft." ist eine bundesweite Kampagne zur Aufklärung über die Corona-Schutzimpfung. Die Sprecherinnen und Sprecher der Initiative klären medizinisch und umfangreich über die Wirkungsweise, Sicherheit und Wichtigkeit der Corona-Schutzimpfung auf.

Alle Informationen zum Impfplan, zu den Impfphasen sowie häufig gestellten Fragen finden Sie hier...


Abfallentsorgungskalender 2021

Hier gehts zur Abfalltrennung ...

Kalenderabo 
- Alle Abfallsammel- und Abholtermine immer aktuell am Handy, PC oder Tablet
 


Neue Mitarbeiterin im Kindergarten

Seit Dezember 2020 verstärkt nun Renate Lorenz das Team des Kindergartens. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und wohnt mit ihrem Mann am Landscha. Renate Lorenz hat viele Jahre   bei Leder Schmidt in Weiz und die letzten fünf Jahre als Reinigungskraft in einer Rehaklinik gearbeitet. 
Liebe Renate, wir wünschen  dir viel Freude und Schaffenskraft bei deiner neuen Aufgabe und heißen dich herzlich willkommen im Team der Gemeinde Thannhausen.


Thannhausen fährt klimaschonend

Mit dem Projekt „e-Kommunal Genial“ elektrifiziert die Energieregion Weiz-Gleisdorf die Fuhrparke ihrer 12 Gemeinden. Seit Oktober sind unsere Bauhofmitarbeiter mit elektrischen Kommunalfahrzeugen unterwegs und stellen die E-Autos sprichwörtlich auf den Prüfstand.

 


Lebensbaumüberreichung

Es ist schon eine lange und schöne Tradition in der Gemeinde Thannhausen, die Neugeborenen mit einem "Lebensbaum" im Ort offiziell willkommen zu heißen. Heuer musste aufgrund der aktuellen Situation die Übereichung leider gestaffelt im Freien statt finden. Von Bgm. Gottfried Heinz, Vbgm. Johannes Strobl und GKin Tanja Hierzberger wurde den Eltern der Lebensbaum, ein Essens-Gutschein und ein Geschenk der Bücherei Weizberg überreicht. Wir gratulieren den jungen Familien sehr herzlich und wünschen Ihnen viele Freude und Gesundheit mit ihren Kindern. 


Essen-Abholservice der GastwirtInnen in Thannhausen

Die GastwirtInnen in Thannhausen bieten während des Corona-Lockdown wieder ein Abholservice an. 

Gasthaus Hafner

Samstag und Sonntag von 11 bis 14 Uhr, Bestellungen bitte bis spätestens 10 Uhr des Abholtages, Tel. 0664/4979012. Bitte eigenes Geschirr mitnehmen.
Hier gehts zum Menüplan...

Schlosstaverne Thannhausen

Montag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag von 11 bis 14 Uhr. Bitte um Vorbestellung bis spätestens 10 Uhr am Tag der Abholung unter 03172/3333 (Bestellung werden von 8 bis 15 Uhr entgegengenommen.). Bitte eigenes Geschirr mitnehmen.
Hier gehts zum Menüplan...

Gasthaus Ablasser

Beim GH Ablasser gibt es täglich freische Backhendl zum Abholen nach Verfügbarkeit. Bitte um Vorbestellung am Vortag unter 03172/2240 oder 0664/75084493. Bitte auch um Mitnahme von eigenem Geschirr. 

Gasthaus Baumgartner

Abholservice nur am Wochenende, Telefonische Vorbestellung unter 0664/1631935. Bitte Geschirr selbst mitnehmen.

 


Alte Tradition des Korbwickelns wiederbelebt

Unter Anleitung von Walter Friedl aus Gleisdorf und im Rahmen    eines EU-geförderten Projektes wurden im Gemeindezentrum aus getrockneten Gräsern nach alter Tradition verschiedenste Körbe in unterschiedlichen Größen gewickelt. In wenigen Stunden konnte so jede/r TeilnehmerIn mit einem Prachtstück nach Hause gehen. Das Korbwickeln wurde von der UNESCO als immaterielles Kulturgut anerkannt. 

 


Freies WLAN

 

Im gesamten Gemeindezentrum-Areal, Veranstaltungszentrum, Gemeindeamt, Kindergarten und ASZ samt Parkfläche und in der VS Peesen ist ab sofort kostenloses WLAN verfügbar.
In Kooperation mit der EU ist es uns möglich, das WiFi4EU zur Verfügung zu stellen.


Desinfektionsmittel verfügbar

Die Gemeinde Thannhausen KG bietet nach wie vor für alle GemeindebürgerInnen Desinfektionsmitttel gegen einen Unkostenbeitrag von 7€ pro Liter an. Bitte selbst eine Flasche oder Kanister mitbringen. Nähere Informationen im Gemeindeamt, Tel. 03172/2015.

 


Illegale Müllablagerungen

Immer wieder kommt es vor, dass illegale Müllablagerungen im Gemeindegebiet Thannhausen entdeckt werden.
Von Grünschnitt und Gartenabfällen über Restmüll und Sperrmüll bis hin zu Biomüll und Reste von Sondermüll wurden an mehreren Stellen entlang der Bundesstraße, bzw. im Wald gefunden. Auch neben den Mülltonnen beim Gemeindezentrum werden widerrechtlich Müllsäcke und Sperrmüll abgeladen. 
Nach dem Abfallwirtschaftsgesetz wird mit dieser Vorgehensweise eine klare Verwaltungsübertretung begangen, da die Abfälle unsachgemäß entsorgt werden. Wir sehen uns daher gezwungen, sämtliche illegale Müllentsorgungen zur Anzeige zu bringen.
Das Strafmaß kann, je nach Grad des Vergehens, bis zu € 8.400 betragen!
Verwenden Sie daher bitte die entsprechenden vorgesehenen Sammelmöglichkeiten (Gelber Sack, Restmüllsack, Papier-, Glas– und Alutonnen) und das Altstoffsammelzentrum, um Ihre Abfälle ordnungsgemäß zu entsorgen. 
Thannhausen soll sauber bleiben. 
Schauen wir GEMEINSAM, dass es so bleibt!

 


Förderungsaufruf für Kleinstunternehmer

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) fördert Projekte zur Zusammenarbeit von Kleinstunternehmen im ländlichen Raum. Förderbar sind Projekte, die zur Entwicklung und Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Kleinstunternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie deren Vernetzung mit   Unternehmen anderer Sektoren beitragen. Um eine Förderung ansuchen können Kooperationen von zumindest drei Kleinstunternehmen. Förderbar sind Projekte mit einem Projektvolumen von 30.000 bis 100.000 Euro. Gefördert werden 70% der anrechenbaren Projektkosten.

Hier gehts zu näheren Informationen... 


Digi-Schulbonus beantragen

Aufgrund der Corona-Pandemie galt für alle Schulkinder "Homeschooling". Dies bedeutete eine finanzielle Belastung.

Hier gehts zu näheren Informationen zum Digi-Bonus...

Hier gehts zum Digi-Bonus Antrag...  


Achtung - Neue Baugesetznovelle

Mit Februar 2020 wurde die Baugesetznovelle 2019 rechtskräftig. 

Die wichtigsten Änderungen hier... kurz erläutert:

 


Haftpflichtversicherung für Wegehalter

Die UNIQA-Versicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz für Grundstückseigentümer/Wegehalter an und übernimmt im Schadensfall insbesondere für Personen- und Sachschäden sowie von diesen abgeleitete Vermögensschäden (z. B. Verdienstentgang des Verunfallten) die sich aus Unfällen von Wegbenutzern ergeben. 

Hier gehts zu näheren Informationen....

Kontakt Uniqa-Versicherung: Tel. 0316 782 185, e-mail: guenter.pichlbauer@uniqa.at 

 


Sicherheitsbestimmungen für das Altstoffsammelzentrum Thannhausen

So wie sich unser Alltag bereits in vielen Bereichen verändert hat, ist auch der Besuch des Altstoffsammelzentrums (ASZ) mit neuen Verhaltensregeln und Sicherheitsvorkehrungen verbunden. Die Einhaltung dieser Vorgaben dient zu unser aller Schutz und um die Ausbreitung des Virus so gut wie möglich zu bremsen


GRATIS Ökologische Leinentaschen im Gemeindeamt erhältlich 

Im Rahmen des EU-LEADER-Projekts "natürlich - regional - textilverpackt" wurden von MitarbeiterInnen der DLG Leinentaschen mit Thannhausen-Logo genäht. Die schönen Leinentaschen können in zwei verschiedenen Modellen im Gemeindeamt kostenlos erworben werden.


Gemeindechronik Thannhausen

Am 3. Jänner 2020 wurde beim Neujahrsempfang mit einem Festakt die Chronik der Gemeinde Thannhausen präsentiert. 

Gottfried Allmer, Korrespondent der historischen Landeskommission für Steiermark, wurde dazu beauftragt, die Geschichte von Thannhausen zu durchleuchten und für den Leser verständlich aufzubereiten. Bildhauer und Künstler Albert Schmuck aus Trennstein gestaltete das Cover der Chronik, welches das Miteinander und den Zusammenalt in einer Gemeinde symbolisiert. Für musikalische Umrahmung sorgten die Landschinger Mandaleit und die Feistritztaler Tanzlmusi. Das GH Ablasser sorgte mit Kaffee, Kuchen, Kraftsuppe und Würstl für Stärkung der GemeindebürgerInnen.

Die Chronik ist um € 30,-- im Gemeindeamt erhätlich.  

 


Förderung Top-Ticket

Ab 17. Dezember 2019 wird das Top-Ticket der Steiermark für Schüler und Studenten mit 25% gefördert. Aktuell kostet das Top-Ticket der Verbundlinie für Studierende und SchülerInnen 150€ pro Semester. Die Förderung beträgt somit € 37,50.