Logo

Thannhausen

Bürgerservice

Aktuelles


Gehweg-Sperre Oberdorfsteig und Kalvarienbergweg


Verleih Klima-Ticket-Steiermark

Ab 1. Dezember 2022 verleiht die Gemeinde Thannhausen an alle GemeindebürgerInnen zwei Steiermark-Klimaticket. Es gilt für alle Züge (S-Bahn, Fernverkehr), Busse und Straßenbahnen im gesamten Verkehrsverbund Steiermark.

Hier gehts zu näheren Informationen...

Hier gehts zum Klima-Ticket-Leihvertrag... 

 


Abfallkalender 2023 - NEU

Unser Abfallkalender 2023 hat ein neues Gesicht bekommen und ist ab sofort zum downloaden.
Mit diesem neuen Layout sehen Sie nun sofort auf einem Blick die Termine der Abfallentsorgung. Weiters können Sie am Smartphones und PC unter dem unten angefügten Link den Abfallkalender gratis abonnieren. So verpassen Sie keinen Abfalltermin.
kalenderabo.at/alle-kalender/-thannhausen

Bitte beachten Sie: Wenn ein Feiertag in der Woche enthalten ist, ändern sich teilweise die Abfuhrtermine.

 


Amtliche Nachrichten Dezember 2022


Gemeinsam am Hof - Adventbasteln

Kerzen basteln, Glühwein oder Punsch trinken, Kekserl essen, plaudern oder einfach mit Heidi zum Füttern in den Schafstall mitgehen. All das konnten im Rahmen von unserem Projekt "Gemeinsam am Hof" alle Erwachsenen und Kinder am Kreativ- und Erlebnisbauernhof bei Heidemarie Strobl am Landscha erleben.


Neue Firma in Thannhausen - Ihr Hausmeister

„IHR HAUSMEISTER“, Herr Bernhard Maier,  ist ein regionaler Ansprechpartner für alles im und rund ums Haus. Von der Reinigung des Stiegenhauses, über die Pflege der Grünflächen bis hin zum Winterdienst sorgt er und eine Mitarbeiterin stets für beste Qualität und Zuverlässigkeit in allen Bereichen. Von der ganzjährigen Betreuung kompletter Wohnanlagen mit Eigentumswohnungen bis hin zum einmaligen Mähen des Rasens in der Urlaubszeit betreuen sie jeden Kunden individuell und das ausschließlich regional.

Kontakt: Bernhard Maier, Tel. 0677/61155947, bernhard_maier1@gmx.net


Lebensbaumüberreichung

Seit über 25 Jahren wird einmal Jahr den Neugeborenen in der Gemeinde ihr Lebensbaum aus dem keltischen Baumkreis überreicht. Am 4. November 2022 erfolgte durch Bgm. Gottried Heinz, Vbgm. Johannes Strobl und GemKin Tanja Hierzberger in Anwesenheit ihrer Familien und Geschwister an 28 jungen ThannhausnerInnen die Überreichung der Urkunde und des Lebensbaumes. Wir wünschen unseren jungen Erdenbürgern und ihren Familien alles Gute und viel Gesundheit für die Zukunft. 

Alle Familien können ab Ende November ihre Fotos im Gemeindeamt abholen. In der Bildergalerie sind die Fotos schon vorab zu sehen. 

 


Steirische BBO Woche- Bildung/Beruf/Orientierung

Eine ganze Woche im Zeichen von Bildung, Beruf und Orientierung: 21. bis 25. November 2022

Die Online-Aktionswoche bietet Informationen zur Schul- und Berufswahl, Bewerbung, Lehre, Studium, zweiter Bildungsweg, Arbeitssuche oder Wiedereinstieg. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Im Programm finden sich unterschiedliche Webinare, Fachvorträge und Videos wie etwa zur gendersensiblen Berufswahl, Zukunftsberufen, Bewerbung oder der passenden Unterstützung bei der Ausbildungswahl des Kindes.

Hier gehts zu allen Informationen: www.bbo-woche.at


Amtliche Nachrichten November 2022


Grabungsarbeiten Glasfaserausbau

Die Grabungsarbeiten für den Glasfaserausbau im Gemeindegebiet von Oberfladnitz sind im vollen Gange. Die Grabungsarbeiten erfolgen vorwiegend im Bankettbereich. Wir bitten um Verständnis, wenn es bei Engstellen zu kurzen Wartezeiten kommen kann. 


Erlebnisbauernhof Strobl - Ihre Ideen sind gefragt

Am Kreativ- und Erlebnisbauernhof der Familie Strobl am Landscha sollen in Kooperation mit Styria vitalis und dem Verein Green Care Östereich Freizeit- und Betreuungsangebote für Jung und Alt zu verschieden Themen geben. 

Für diese Angebote suchen wir noch Ihre Wünsche und Ideen. Wir freuen uns, wenn Sie beim Austausch dabei sind. Nähere Infos im Gemeindeamt, Tel. 03172/2015.

Nähere Infos auch im Anhang...



Amtliche Nachrichten Oktober 2022


Neuer Lernraum für die VS Peesen

Rechtzeitig vor Schulbeginn konnte unser neuer Lernraum an der VS Peesen fertiggestellt werden. Architekt Baumeister Ing. Franz Hausleitner hat es mit dem bereits vierten Zubau zu unserer altehrwürdigen Schule wieder geschafft, das Erscheinungsbild abzurunden und der Schule einen modernen Touch zu vermitteln. Unsere Kinder und das Lehrpersonal erhalten einen freundlichen und zweckmäßigen Lernraum, der mit einer digitalen Schultafel ausgestattet ist und somit das Lernen zum Erlebnis werden lässt.


In der Bücherzelle beim Gemeindeamt und bei der VS Peesen gibt es jede Menge Bücher zum Schmökern und Ausborgen.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Leseherbst!

 



Elterncafe zum Kindergartenbeginn

Schon Tradition hat das Elterncafe zum Kindergartenbeginn. Während viele Kinder mit Spannung die ersten Stunden im Kindergarten verbrachten, nutzten die Elterm die Gelegenheit, die Wartezeit bei einem Kaffee und Austausch mit anderen Eltern zu verkürzen. 


SAM - Sammeltaxi Oststeiermark - NEU am 1. Sept. 2022

Bei SAM- das Sammeltaxi der Oststeiermark gibt es seit 1. September 2022 Neuerungen.

Alle registrierten Personen (vormals SAMCard) müssen sich leider erneut registrieren.

SAM NEU ab 1. Sept. 2022 im Überblick...

Alle detailierten Informationen finden Sie hier...

Hier gehts zum neuen Registrierungsformular...

Hier gehts zum SAM Hausabholungsformular...


Heckenschnitt

Alle Besitzer von Hecken an Grundstücksgrenzen gegenüber öffentlichen Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteigen) werden aufgefordert, die Hecken so zu pflegen, dass keine Geh– bzw. Sichtbehinderung gegeben ist und auch der Winterdienst problemlos seine Arbeit verrichten kann. Überhängende Äste, die von unseren Gemeindemitarbeitern geschnitten werden, sind von den Grundbesitzern zu entsorgen. DANKE!

 


NEU - Geminfo.app Thannhausen - downloaden

Die Geminfo.app bietet nun allen BürgerInnen aktuelle Neuigkeiten und wichtige Informationen aus dem Gemeindeamt, der Wirtschaft, der Kultur u.v.m. 
Ganz einfach im App Store, Google Play Store oder mittels QR Code  downloaden. Für besonders dringende und wichtige Anliegen werden Sie in Zukunft anhand einer Push-Nachricht informiert.
Viele Thannhausner Betriebe berichten bereits in der App über ihre aktuellen Aktionen und Dienstleistungen. Auch Vereine können die App für Informationen nutzen.
Die Geminfo.app Thannhausen ist vernetzt mit der Geminfo.app Bezirk Weiz. Somit sind die Thannhausener Daten auch im gesamten Bezirk abrufbar.
Bei Unklarheiten oder Fragen stehen die MitarbeiterInnen vom Gemeindeamt sehr gerne zur Verfügung, Tel. 03172/2015.


Auftaktveranstaltung "Gemeinsam am Hof"

„Gemeinsam an Hof“ in der Gesunden Gemeinde Thannhausen:

Bei Kaiserwetter fand Anfang Juli beim Kreativ- und Erlebnisbauernhof Strobl am Landscha der Projektauftakt "Gemeinsam am Hof" statt. Ein buntes Rahmenprogramm erwarteten die vielen Gäste beim Hoffest. Es gab eine Hofführung mit Heidi, ein Kreativprogramm, wo Kräutersalz hergestellt werden konnte und eine Traktorfahrt für alle Kinder. Verwöhnt wurden die BesucherInnen mit einer Gratis-Gemüsesuppe, Würstl, Kaffee, leckerem Kuchen  und einem Picknickpinkerl zum mit nach Hause nehmen.  Jung und alt waren mit voller Begeisterung dabei und genossen den herrlichen Tag zum Plaudern und Zusammensitzen. 


Abschlusspräsentation Projekt Soweit Connected

Ende Juni fand die Abschlussveranstaltung des erfolgreichen Forschungsprojektes SoWeiT-connected im Gemeindezentrum Thannhausen statt. Von Jänner bis Juni 2022 wurden bereits 7301 kWh Sonnenstrom von der 29 kWp Photovoltaik Anlage, die am Abfallwirtschaftszentrum in Thannhausen angebracht ist, an die acht NutzerInnen zu einem fairen Preis verteilt.
Dieses System für den gebäudeübergreifenden Photovoltaik-Stromaustausch mit mehreren Gebäuden ist ein komplett neuer und innovativer Ansatz, den es in dieser Form bisher noch nicht gab.


Stellungnahme des Bürgermeisters

Liebe Gemeindebevölkerung,

um den Gerüchten und Spekulationen Einhalt zu bieten, möchte ich euch hiermit offiziell mitteilen, dass ich bei den nächsten Gemeinderatswahlen 2025 als Bürgermeister nicht mehr kandidieren werde. Ich übe dieses Amt seit 18 Jahren mit Freude und Leidenschaft aus. Die nächsten 15 Jahre bis zu meiner Pensionierung will ich mich aber nochmals beruflich verändern und eine neue Herausforderung annehmen. Es wird nicht die Politik sein, diese Entscheidung habe ich schon getroffen. Eine geregelte Amtsübergabe ist in den nächsten zwei Jahren geplant. Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung und aufhören soll man immer, wenn es am schönsten ist. Diese beiden Weisheiten sind Teil meiner Lebenseinstellung.

Euer Bürgermeister 
Gottfried Heinz

 


Segnung HLF2 Tunnelfahrzeug der FF Landscha

Bei der Segnung des neuen HLF2 Tunnel Fahrzeuges der FF Landscha konnte HBI Johannes Zöhrer konnte neben Bgm. Heinz viele Ehrengäste und GemeindebürgerInenn begrüßen und bedankte sich bei allen Feuerwehrkameraden für ihre Bereitschaft. An diesem Tag wurden auch einige Mitglieder für ihre besonderen Dienste geehrt. 

Die Ausrüstung, Technik und Sicherheit sind mit diesem Auto auf dem allerneuesten Stand. Die Gesamtsumme für den neuen HLF2 Tunnel beträgt rund 500.000 Euro. 200.000 € gab es an Förderungen und jeweils 150.000 € investierte die Gemeinde Thannhausen und die FF Landscha selbst.

Wortgottesdienstleiter Andreas Lackner nahm die Fahrzeugsegnung vor und die BesucherInnen freuten sich, nach so langer Zeit wieder gemeinsam zusammen zu sitzen und zu feiern. 


Konzertabend

Mit einem klangvollem und wunderbarem Konzertabend wurde unser neues Klavier dem Publikum vorgestellt.

Unter der Leitung und Begleitung von Dong-Yeon Stelzmüller zeigten "Anfänger und Fortgeschrittene" am Klavier und Cello ihr Können. Als besondere Gäste spielten die mehrfach ausgezeichneten Musiker Gisela Artner und Dominik Stelzmüller. Im Anschluss lud das Kulturforum zu einem Imbiss. 

Ein besonderer Abend in familiärer Atmosphäre, dass nach einer Wiederholung klingt.


Betreuung Bücherzelle

Wir freuen uns, dass Frau Barbara Schmidt-Maier unsere Bücher in der Bücherzelle sortiert, beschriftet und in Zukunft betreut. Herzlichen Dank für das ehrenamtliche Engagement!

Nimm dir ein Buch, setz dich auf die Bank und schmökere darin. Wenn es dir gefällt, dann nimm es mit und bringe es wieder zurück, wenn du es gelesen hast, damit auch andere Lesehungrige darin Freude haben. 


NEU - Freies Impfen in Gleisdorf

Achtung: Die Impfstation im Volkshaus Weiz ist ab 3. Mai vorübergehend geschlossen.

Bitte fahren Sie zur nächsten Impfstation nach Gleisdorf.
Öffnungszeiten der Impfstraße in Gleisdorf, Rathausplatz 6a :

  • jeden Dienstag, 8 bis 18 Uhr
  • jeden Donnerstag, 8 bis 18 Uhr
  • jeden Freitag, 10 bis 20 Uhr

Hier gehts zur Anmeldung einer Impfung...

Das Impfen ist auch ohne Anmeldung möglich. Bitte Ausweis mitnehmen. 


Aktiv & bewegt älter

In der "Gesunden Gemeinde Thannhausen" schaute der Osterhase vorbei. Ein herzliches Dankeschön an Arne Öhlknecht von der Sportunion Steiermark, der für unser Bewegungsprogramm "AKTIV & BEWEGT ÄLTER", für die Zielgruppe 60+, eine große Box mit Sportequipment vorbeigebracht hat. Das motiviert!!! Das Bewegungsprogramm mit Rosa Kouba startet ab Dienstag, 3. Mai 2022, um 18:30 Uhr bei der VS Peesen. Einstieg jederzeit möglich. Nähere Informationen im Gemeindeamt Thannhausen, Tel. 03172/2015.


Gerlis Wanderungen

"Genusswandern bei uns dahoam" - Gerlis fünfte Wanderheft ist druckfrisch im Gemeindeamt eingetroffen!!
Im diesen Heft findet man wieder 15 tolle Wanderungen aus dem Bezirk Weiz und seiner Umgebung, so quasi bei uns Dahoam.
Alle fünf Wanderhefte sind im Gemeindeamt um € 9,90 erhältlich.
Der Frühling steht vor der Tür, also rein in die Wanderschuhe und raus in die Natur und die Region genießen.


Qualitätskompost für Gemüse- und Blumengarten

Ab sofort können Sie jeden Dienstag von 13 bis 18 Uhr beim Altstoffsammelzentrum Thannhausen Qualitätskompost A+ und Qualitätskompost A  erwerben. 

Qualitätskompost A+ für Gemüsegärten: € 5,-- /80 Liter (Einsatz Maurerwanne € 7,--)
Qualitätskompost A für Grünflächen, Blumenbeete oder unter Sräucher: € 3,--/80 Liter (Einsatz Maurerwanne € 7,--)

Der Kompost eignet sich hervorragend, um die Bodeneigenschaften in Gärten und auf Grünflächen aller Art nachhaltig zu verbessern. 
Info unter Tel.: 0664/5169123

 


Hochwasser-Frühwarnsystem für Oberfladnitz

Das RSE Service Portal myTAS liefert rund um die Uhr den Wasserstand in Ponigl, der infolge eines massiven Niederschlages für den Fladnitzbach relevant ist. (Standortmessung Brücke GH Staber). Für unsere BürgerInnen in der Ortschaft Oberfladnitz bedeutet dieses Portal ein wichtiges Hochwasser Frühwarnsystem. 

Bitte loggen Sie sich ein unter: 

Benutzername: hochwasser@benutzer.at
Passwort: hwinfo 

Hier gehts zum aktuellen Wassergerinnungsstand ...


Elektro Auto laden am Gemeindeparkplatz Thannhausen

Unsere zwei E-Ladestationen beim Altstoffsammelzentrum Thannhausen sind seit 1.12.2021 in Betrieb. Das Tanken ist einfach mit der Kreditkarte möglich und die Abrechnung erfolgt über InstaCharge. Ab sofort können Sie Ihr Elektro-Auto am Gemeindeparktplatz Thannhausen für 22cent pro kw/h und 0,09 € pro Minute aufladen. 
QR-Code scannen, Zeit und Zahlung eingeben und Aufladen.

Die genaue Anleitung zum Laden finden Sie hier...


Die Gemeinde Thannhausen - vorgestellt in der Woche Weiz

In der letzten Ausgabe der "Woche Weiz" wurde die Gemeinde Thannhausen vorgestellt.

Sehen Sie selbst im Video, was Thannhausen alles zu bieten hat. 

Hier gehts zum Video...


Freies WLAN

 

Im gesamten Gemeindezentrum-Areal, Veranstaltungszentrum, Gemeindeamt, Kindergarten und ASZ samt Parkfläche und in der VS Peesen ist ab sofort kostenloses WLAN verfügbar.
In Kooperation mit der EU ist es uns möglich, das WiFi4EU zur Verfügung zu stellen.


Gemeindechronik Thannhausen

Im Gemeindeamt Thannhausen kann die "Chronik der Gemeinde Thannhausen" um € 30,-- erworben werden. 

Gottfried Allmer, Korrespondent der historischen Landeskommission für Steiermark, wurde dazu beauftragt, die Geschichte von Thannhausen zu durchleuchten und für den Leser verständlich aufzubereiten. Bildhauer und Künstler Albert Schmuck aus Trennstein gestaltete das Cover der Chronik, welches das Miteinander und den Zusammenalt in einer Gemeinde symbolisiert.